POHL Electronic GmbH - Elektronik Distributor

Sicherheitsrelais mit zwangsgeführten Kontakten

Sicherheitsrelais mit zwangsgeführten Kontakten

Sicherheitsrelais mit zwangsgeführten Kontakten

Zwangsgeführte Kontakte und ein Relaissockel für Schienenmontage sorgen für eine sichere Steuerung von Pumpen oder Heizungen in kleinen Maschinen. Bei höheren Stromstärken sind Schütze mit integrierter Sicherheitsfunktion die richtige Wahl.

Typ Ausgangskontakte Kontaktbelegung Nennlast Ansprechzeit ISO-Prüfspannung PDF
G7SA 4- und 6-polig 2 Schließer + 2 Öffner,
3 Schließer + 1 Öffner,
3 Schließer + 3 Öffner
6A bei 240V AC,
6A bei 30V DC
10 ms 2500V AC zwischen Kontakten,
1500V zwischen Kontakten gleicher Polarität
G7S-_-E 6-polig 3 Schließer + 3 Öffner,
4 Schließer + 2 Öffner
Schließer: 10A bei 250V AC,
10A bei 30V DC,
Öffner: 6A bei 250V AC,
6A bei 30V DC
max. 50 ms 2000V AC

Sicherheitsrelais – zwangsgeführte Kontakte

Auf Basis unserer tiefgreifenden Produktkenntnisse sind wir Ihr kompetenter Projektpartner bei der Auswahl des richtigen Sicherheitsrelais. Die Konzentration auf ausgewählte und führende Hersteller wie OMRON sind Garant für qualitativ hochwertige Produkte und gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Unser breites Produktspektrum umfasst Schütze, Sicherheitsrelais mit zwangsgeführten Kontakten und Relaissockel für Hutschienenmontage. Bei uns können Sie die passenden Sicherheitsrelais für Ihre Anwendung kaufen und sich über die Montage und allgemeinen Funktionen informieren. Unsere Produktspezialisten unterstützen Sie bei der Integration und Inbetriebnahme.