POHL Electronic GmbH - Elektronik Distributor

Sicherheitsrelais G7SA mit zwangsgeführten Kontakten bis 2500V AC

G7SA – Sicherheitsrelais mit zwangsgeführten Kontakten zur Sockel- oder Leiterplattenmontage

Die schmalen Sicherheitsrelais der Serie G7SA mit zwangsgeführten Kontakten stehen als vier- oder sechspolige Ausführungen mit verschiedenen Kontaktkombinationen und verstärkter Isolierung zur Verfügung. Die Anordnung der Leiterplattenanschlüsse erfolgte in Hinblick auf ein möglichst einfaches Leiterplatten-Layout. Diese Relais können direkt eingelötet oder unter Verwendung der Sockel P7SA benutzt werden.

Produktdetails des Omron G7SA

  • zwangsgeführte Kontakte
  • entspricht EN 50205
  • 6A bei 240V AC / 6A bei 24V DC (ohmsche Last)
  • verstärkte Isolierung zwischen Spulen- und Kontaktanschlüssen
  • vier- und sechspolige Ausführungen, Spulen mit geringer Leistungsaufnahme

Sicherheitsrelais – zwangsgeführte Kontakte

Auf Basis unserer tiefgreifenden Produktkenntnisse sind wir Ihr kompetenter Projektpartner bei der Auswahl des richtigen Sicherheitsrelais. Die Konzentration auf ausgewählte und führende Hersteller wie OMRON sind Garant für qualitativ hochwertige Produkte und gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Unser breites Produktspektrum umfasst Schütze, Sicherheitsrelais mit zwangsgeführten Kontakten und Relaissockel für Hutschienenmontage. Bei uns können Sie die passenden Relais für Ihre Anwendung kaufen und sich über die Montage und allgemeinen Funktionen informieren. Unsere Produktspezialisten unterstützen Sie bei der Integration und Inbetriebnahme.

POHL electronic Newsletter
Erhalten Sie unseren Newsletter mit exklusiven Rabattaktionen, Messegutscheinen, Einladungen zu Workshops und Produktneuheiten.