POHL Electronic GmbH - Elektronik Distributor

Thyristorsteller RGC1P 1-phasig mit integriertem Kühlkörper

RGC1P – Thyristorsteller mit integriertem Kühlkörper und Softstart

Das RGC1P ist ein proportionaler 1-phasiger Thyristorsteller mit integriertem Kühlkörper, mit dem die Leistung 1-phasiger Lasten über einen analogen Steuereingang geregelt werden kann. Die  Steuereingangsversionen AA und V decken verschiedene Steuerstrom- und Steuerspannungsbereiche ab. Die Einstellung des Eingangstyps kann vor Ort über einen Drehknopf auf der Front erfolgen. Die Auswahl des Betriebsmodus erfolgt über einen zweiten Drehknopf auf der Front.

Ausgewählt werden kann zwischen Phasenanschnittsteuerung, Vollwellensteuerung und erweiterter Vollwellensteuerung. Zusätzlich steht eine Softstartfunktion zur Begrenzung des Einschaltstromstoßes für Lasten mit hohem Temperaturkoeffizienten (z. B. Kurzwellen-Infrarotheizstrahler) zur Verfügung.

Der Ausgang des RGC1P ist durch einen integrierten Varistor zwischen den Ausgangsanschlüssen gegen Überspannung geschützt. Zwei LEDs auf der Vorderseite zeigen den aktuellen Zustand der Last und der Steuerung an. Falls nicht anders angegeben, beziehen sich die technischen Angaben auf 25 °C Umgebungstemperatur.

Produktdetails des RGC1P

  • 1-phasiger proportionaler Thyristorsteller mit integriertem Kühlkörper
  • wählbarer Betriebsmodus: Phasenanschnitt; 1, 4 oder 16 Vollwellen, erweiterte Vollwellensteuerung (AFC), Softstart
  • Nennbetriebsspannung: bis zu 660V AC
  • Nennbetriebsstrom: bis zu 63A AC
  • Steuereingänge: 4-20 mA, 0-5 V, 1-5 V, 0-10 V, externes Potenziometer
  • integrierter Varistor als Überspannungsschutz
  • LED-Anzeige für Last EIN
  • Kurzschlussstromfestigkeit (SCCR) 100 kA gemäß UL508
  • Befestigung auf Hutschiene oder Schalttafeln

Beispiel: Erweiterte Vollwellen-Schaltfunktion (AFC)

Dieser Schaltmodus basiert auf dem Prinzip verteilter Vollwellen. Im Unterschied dazu wird jedoch die Auflösung der Ein- und Ausschaltperiode zu einer halben Vollwelle der Netzspannung geändert. Dieser Modus ist für die Verwendung mit Kurz- und Mittelwellen-Infrarotheizstrahlern vorgesehen. Der Zweck der Beschränkung der Ausschaltdauer auf eine Halbwelle besteht darin, das unangenehme visuelle Flackern derartiger Lampenlasten zu reduzieren. Unterhalb einer gewünschten Ausgangsleistung von 50% schaltet der Thyristorsteller die Last in Halbwellenperioden EIN. Bei den Ausschaltperioden handelt es sich dagegen um Vollwellen. Oberhalb einer gewünschten Leistung von 50% schaltet der Thyristorsteller die Last in Vollwellen ein, während die Ausschaltperioden im Gegensatz dazu auf Halbwellen verkürzt werden.

Thyristorsteller – Thyristorschalter und Halbleiterrelais/-schütze

Auf Basis unserer tiefgreifenden Produktkenntnisse sind wir Ihr kompetenter Projektpartner für Thyristorsteller und Thyristorschalter. Die Konzentration auf ausgewählte und führende Hersteller wie Carlo Gavazzi, Eurotherm by Schneider Electric und OMRON sind Garant für qualitativ hochwertige Produkte, ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis und erlauben uns eine exzellente Beratungstiefe zu jedem Zeitpunkt des Projektes. Bei uns können Sie Thyristorsteller, Thyristorschalter sowie Halbleiterrelais/-schütze kaufen und sich über die allgemeinen Funktionen informieren. Unsere Produktspezialisten unterstützen Sie bei der Integration und Inbetriebnahme.

POHL electronic Newsletter
Erhalten Sie unseren Newsletter mit exklusiven Rabattaktionen, Messegutscheinen, Einladungen zu Workshops und Produktneuheiten.